Derzeit können wir Patientinnen mit und ohne KInder sehr kurzfristig aufnehmen!
Viel Lob für die Fachklinik Legau

"... und darauf bin ich stolz"

t 01"Für mich war es wichtig, dass es klare Regeln gab, an die ich mich halten konnte. Durch die überschaubare Größe der Fachklinik Legau kannte ich bald alle Mitarbeiter und Bewohnerinnen. Miteinander zu leben und zu arbeiten half mir, wieder selbstbewusster zu werden und an meine Fähigkeiten zu glauben. Ich bin seit 13 Jahren trocken und darauf bin ich stolz."


"Die Rettung für meine Familie"

t 02"Ich habe drei Kinder. Nach zwei großen Rückfällen kam ich nach Legau. Meine beiden kleinen Kinder mitzunehmen, war kein Problem. Es war meine Familienrettung. Sicher, sich in eine Therapie zu begeben und gleichzeitig den Alltag mit Kindern zu bewältigen, ist nicht einfach. Das Therapeutenteam begleitet mich sehr gut."



"Hoffnung für meinen neuen Weg"

t 03"Bei meinen Aufenthalten auf Suchtstationen und bei meinen Rückfällen wurde mir bewusst: Ohne professionelle Hilfe schaffe ich es nicht. Deshalb entschied ich mich für eine Langzeittherapie. Für die erfolgreiche Zeit in Legau bin ich allen sehr dankbar, die mir geholfen und mir Hoffnung für meinen neuen Weg gegeben haben."



"Das fand ich sehr schön"

t 04"Ich musste vom Alkohol wegkommen. Heute habe ich wieder Lebensmut und schaue positiv in die Zukunft. Ich danke allen, die mir trotz meines Alters die Illusion nicht nahmen, noch einmal ohne Alkohol ein neues Leben zu führen. In meiner Wohngruppe lernte ich, über meine Probleme zu reden. Jeder hat jedem geholfen, das fand ich sehr schön."